Chinesische Wochen

Aktuell finden wir an der nordfriesischen Westküste (Inseln, Halligen, Nordstrand, Eiderstedt) auffällig viel Müll mit chinesischen Beschriftungen. In großer Zahl werden augenblicklich Wasserflaschen der chinesischen Marke C'estbon angespült. Außerdem liegen im Spülsaum viele Päckchen mit chinesischen Waren, die noch ungeöffnet sind. Zum Beispiel Instant-Arzneitee, Gewürzmischungen oder Sojabohnen-Snacks.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kirsten (Mittwoch, 11 März 2015 16:45)

    Jep, bin grad auf Langeneß und stolperte als erstes über ne leere Mineralwasserflasche der Marke "Canten" mit asiatischen Schriftzeichen, aber ohne Herkunftsbezeichnung. :-(

    Und über die Ausschreibung der Krankenpflegestellen auf Hooge ??????